FeelGood & SystemKommunikation

Familie im Wandel

Alleinerziehend, Patchwork-Family, gleichgeschlechtliche Partnerschaften und Familien, in denen es zwei Mamas oder zwei Papas gibt, Adoptiv- und Pflegekinder und ungewollt kinderlose Beziehungen, Mehrgenerationen- und Senioren-WGs - die Bandbreite der Familien-Strukturen ist heutzutage sehr bunt.

Welche Herausforderungen stellen sich an den einzelnen, wo stehe ich als Frau, Mutter, Partnerin und Ex-Partnerin, wie gehe ich mit der Familie meines Ex-Partners um, was kann ich von meinem neuen Partner verlangen, was entlastet mich und welches Lebensgefühl wünsche ich mir? Diese und viele andere Fragen stellen sich und stellen Sie sich, wenn Sie an einer konstruktiven Systemarbeit interessiert sind und an der Situation, die für Sie derzeit belastend/entnervend/zermürbend ist, etwas maßgeblich verändern möchten.

Veränderung erfordert Mut - auch wenn das Ziel Erleichterung bringt.
Denn jede Veränderung bedeutet einen Schritt raus aus der Komfortzone.
Der einzige Komfort ist aber, dass man weiß, was passiert, wenn alles so bleibt wie es ist.